Corona-Regelungen ab 22.02.2022 in Hessen

Corona-Regelungen ab 11.01.2022 in Hessen
Corona-Regelungen ab 11.01.2022 in Hessen

Da der Inzidenzwert im Kreis Offenbach nun seit drei aufeinanderfolgenden Tagen über 350 liegt, greifen ab heute die Hotspot-Regelungen des Landes.

Folgende zusätzliche Regelungen gelten für den Sportbetrieb im Verein, folgende Auswirkungen haben die neuen Regeln:

Die 2G-Regel-Plus (Geimpft/Genesen+Getestet oder Geboostert) gilt in allen gedeckten Sportstätten (z.B. Turnhallen, überdachte Schießanlagen o.ä.), das bedeutet nur Geimpfte oder Genesene dürfen anwesend sein.

  • Geboostert: vorzulegen ist: Impfnachweis, Ausweiskontrolle
  • Geimpft: vorzulegen ist: maximal 24 Stunden alten Schnelltest, Impfnachweis, Ausweiskontrolle
  • Genesen: vorzulegen ist: maximal 24 Stunden alten Schnelltest, Genesenen-Nachweis, ist ein Nachweis über eine vorherige Infektion mit dem Coronavirus, wenn die zugrundeliegende Testung durch eine Labor-Diagnostik mittels eines PCR- oder PoC-PCR-Tests erfolgt ist und mindestens 28 Tage sowie maximal sechs Monate zurückliegt.
  • Sonstige: dürfen nicht mehr anwesend sein.
    • Ausnahmen sind Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (mit Attest) und Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren mit Schülertestheft oder aktuellem Schnelltest. Kinder bis zur Einschulung brauchen keinen Negativnachweis.

Die 2G-Regel (geimpft, genesen) gilt im Freien

  • Geimpft: vorzulegen ist: Impfnachweis, Ausweiskontrolle
  • Genesen: vorzulegen ist: Genesenen-Nachweis ist ein Nachweis über eine vorherige Infektion mit dem Coronavirus, wenn die zugrundeliegende Testung durch eine Labor-Diagnostik mittels eines PCR- oder PoC-PCR-Tests erfolgt ist und mindestens 28 Tage sowie maximal sechs Monate zurückliegt.
  • Getestet: dürfen nicht mehr anwesend sein.
    • Ausnahmen sind Personen, die sich aus  medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (mit  Attest) und Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren mit Schülertestheft oder aktuellem Schnelltest. Kinder bis zur Einschulung brauchen keinen Negativnachweis.

Die AHA+L-Regel (Abstand einhalten, Hygieneregeln beachten, im Alltag Maske tragen sowie regelmäßiges Lüften) gilt weiterhinund zwar für alle. Während des Trainings müssen keine Masken getragen werden. Nur so kann laut Bundesregierung ein bestmöglicher Schutz vor einer Infektion gewährleistet werden.

Zusätzliche Informationen die immer wieder aktualisiert werden:
Corona-Hessen Link zur offiziellen Webseite: Corona-Hessen [LINK]
Ab 07.03.2022 Corona-Kinder-Regeln Hessen2: Corona-Kinder-Regeln [PDF-LINK]
Ab 04.03.2022 Was sportlich derzeit möglich ist, Landessportbund FAQLSB Hessen e.V. [LINK] 
Ab 04.03.2022 Auslegungshinweise Coronavirus-Schutzverordnung: Auslegungshinweis [PDF-LINK]
Ab 04.03.2022 Coronavirus-Schutzverordnung (CoSchuV) Hessen: CoSchuV [PDF-LINK]
Ab 04.03.2022 Corona-Regeln in Hessen Kurz und KnappWas gilt wo? [PDF-LINK]
Ab 22.02.2022 Corona-Regelungen Freizeitangebote und Sport: Land Hessen [LINK]
Ab 22.02.2022 Wann und wo muss ich eine Maske tragen? Maskenpflicht? [PDF-LINK]
Ab 10.02.2022 Wann ist 2G-Plus erfüllt? Hessen: 2G-PLUS-Regel [PDF-LINK]
Ab 07.02.2022 Quarantäne- und Isolationsregeln in Hessen: Quarantäne-Regeln [PDF-LINK]